Schneller Versand 1-2 Werktage
Kostenloser Versand und Retoure ab EUR 100.00
Kundenservice: 09521 6229132
Bonding Extensions selber anbringen - Tipps & Wissenswertes

Bonding Extensions selber anbringen - Tipps & Wissenswertes

Eine Schritt für Schritt Erklärung mit Bildern, wie genau Bonding Extensions angebracht werden.
Wird geladen …

Du wünschst Dir eine dauerhafte Haarverlängerung und möchtest Bonding-Extensions selbst anbringen? Auch wenn es empfehlenswert ist, Bondings vom Friseur einarbeiten zu lassen, kannst du, um die hohen Friseurkosten zu sparen, Deine Bondings selber anbringen. Welches Zubehör Du benötigst und was es beim Einarbeiten von Bondings zu beachten gibt, erfährst Du in unserem Extensions-Ratgeber zum Thema: Bonding-Extensions selbst anbringen.

In unserem Shop findest du traumhafte Extensions in vielen Farben sowie passende Pflegeprodukte. Hier geht es zu unseren Produkten Und das Beste: für Neukund*innen gibt es 5% Rabatt auf die erste Bestellung. Rabattcode: Neukunde5%

1. Kann man Bonding-Extensions selbst anbringen?

Mit etwas Erfahrung und Geschick in Sachen Haarverlängerung kannst Du Deine Bonding-Extensions selber einarbeiten. Weil es besonders schwierig ist, am Hinterkopf eine Haarverlängerung selber anzubringen, solltest Du jemanden bitten, Dir zu helfen. Bonding-Haarsträhnen werden zudem mithilfe von Wärme mit dem Eigenhaar verschweißt. Traust du Dir den Umgang mit der Wärmezange nicht zu, solltest Du davon absehen, Bondings selbst anzubringen und die Haarverlängerung dem Profi überlassen.

Bist Du Dir dagegen sicher, Bonding-Extensions selber einarbeiten zu können, benötigst Du folgendes Zubehör:

Liegt alles bereit, kannst Du nach folgender Anleitung Deine Bonding-Extensions selbst anzubringen:

  1. Teile Deine Haare mit dem Stielkamm in gerader Linie ab.
  2. Stecke Dein Deckhaar auf dem Oberkopf mit einer Abteilklammer fest.
  3. Teile mit dem Stielkamm jeweils eine Haarsträhne ab und ziehe sie durch die Schablone
  4. Lege die Extension-Strähne auf die Haarsträhne in 1 cm Abstand zur Kopfhaut
  5. Um Keratin-Extensions selber zu machen, benötigst Du jetzt die Wärmezange
  6. Drücke mit der Wärmezange beide Strähnen am oberen Ende zusammen
  7. Rolle die erwärmte Verbindungsstelle mit Zeigefinger und Daumen hin- und her. Ist das Keratin erkaltet, sind die beiden Strähnen dauerhaft verbunden

1. Abteilen der Haare

Teile eine Haarpartie horizontal ab und befestige die oberen Haare mit einer Abteilklammer. Achte darauf, dass alles gut befestigt ist. Teile nun mit einem Stielkamm eine Strähne in ca. der Selben Dicke wie eine Bonding-Strähne ab.

Echthaar Bondings anschweißen
Bonding Extensions anbringen

2. Schablone anbringen

Platziere eine Schutzschablone auf die abgeteilte Strähne. Die Schablone hat einen integrierten Schlitz, um die Strähne bequem einzufädeln.

3. Schablone befestigen

Befestige die Schablone mit zwei Mini Haarklammern mit dem Schlitz nach oben, um ein Wegrutschten oder Rausfallen der Haarsträhne zu vermeiden.

hair2heart Haarverlängerung mit Bondings anbringen
hair2heart Anbringen von Extensions mit Keratin

4. Echthaar Strähne vorbereiten

Nimm nun eine Extensions-Strähne mit der U-Öffnung nach oben…

5. Strähne platzieren

... und platziere diese nahe der Kopfhaut, so dass deine Haarsträhne in dem Bonding liegt. Lasse ca. 1cm Platz zwischen dem Bonding und deiner Kopfhaut.

Anleitung Bonding Extensions
Befestigen von Bonding Extensions

6. Echthaar Strähne befestigen

Das U passt genau in die Spitze deiner Wärmezange. Presse die Wärmezange für 3-5 Sekunden zusammen, um die neue Haarsträhne dauerhaft mit deiner eigenen zu verbinden.

7. Erwärmtes Keratin einrollen

Rolle die Haarsträhne an der Keratinverbindung zwischen Daumen und Zeigefinger hin und her, um diese Verbindung gleichmäßig und schlank zu halten.

Bonding Extensions anbringen
hair2heart Bonding Extensions mit Keratin anbringen

8. Fertige Strähne

So sieht eine gut gelungene Strähne aus.

9. Wiederholung

Nun wiederhole den Vorgang für jede einzelne Strähne. Du solltest sowohl zwischen den einzelnen Strähnen, als auch zur Kopfhaut immer ca. 1cm Platz lassen.

2. Wie viel kostet es, Bondings selbst anzubringen?

Bonding-Extensions zählen zu den beliebtesten und teuersten Haarverlängerungsmethoden. Möchtest Du Deine Bonding-Extensions nicht selber anbringen, musst Du beim Friseur für eine Bonding-Haarverlängerung oft mehr als 500 Euro bezahlen. Aufgrund der hohen Friseurkosten entschließen sich viele Frauen, ihr Keratin-Bonding selber anzubringen. Doch auch beim Selberanbringen von Extensions fallen je nach gewünschtem Ergebnis unterschiedliche Kosten an. Ihre Höhe richtet sich nach:

  • Qualität der Extensions (Standard / Premium)
  • Länge der Bondings (40, 50, 60 oder 70 cm)
  • Menge der Extensions (100 bis 250 Strähnen)

3. Was muss ich bei Bonding-Haarsträhnen beachten?

Nachdem Du weißt, wie sich am besten Bonding-Extensions selber anbringen lassen, verraten wir Dir hier, was Du beim Kauf von Bondings beachten musst. Für eine tolle Haarverlängerung wie vom Profi ist es wichtig, hochwertige Extensions aus Echthaar zu kaufen. Premium-Extensions aus indischem Remy-Echthaar sind nicht nur traumhaft schön, sondern auch lange haltbar. Hast Du nur ein kleines Budget, um Bonding-Extensions selber zu machen, sind unsere hair2heart Standard-Extensions eine günstige Alternative.

4. Wie viele Bondings braucht man für eine Haarverlängerung?

Je nachdem, ob Du eine Haarverlängerung oder Haarverdichtung mit Bonding-Extensions selbst anbringen möchtest, benötigst Du unterschiedlich viele Bondings:

Haarverlängerung

Bei feinem oder normalem Haar werden 4 - 6 Packungen mit je 25 Strähnen Premium-Extensions benötigt. Um bei dickem Haar Bonding-Extensions selber einzuarbeiten, sind mindestens 7 Packungen nötig.

Haarverdichtung

Für mehr Fülle bei normalen Haaren reichen 2 - 4 Packungen à 25 Bondings. Willst Du eine Haarverdichtung bei dünnem Haar mit Bonding-Extensions selber machen, brauchst Du 1 - 2 Packungen.

5. Wie lange dauert eine Haarverlängerung mit Bondings?

Wie lange es dauert, Bonding-Extensions selbst anzubringen, hängt von der Anzahl der Haarsträhnen, dem gewünschten Look und Deinem Können ab. In der Regel ist es möglich, in 2 - 3 Stunden eine Haarverlängerung oder Haarverdichtung mit Bonding-Extensions selber anzubringen.

6. Welche Wärmezange benötige ich zum Befestigen von Bondings?

Das wichtigste Zubehör, um Bonding-Extensions selber anzubringen, ist die Wärmezange. Mit ihr werden die Keratin-Bondings dauerhaft mit dem Eigenhaar verschweißt. Wärmezangen mit Teflonbeschichtung und einer speziell geformten Spitze erleichtern es Dir, Bonding-Extensions selber zu machen. Achte beim Kauf einer Wärmezange auf eine stufenlose Temperaturregelung, ein geringes Gewicht und ergonomisch geformte Griffe. Denn nur so wird es Dir leicht fallen, Deine Haarverlängerung selbst anzubringen – mit Bonding-Extensions und hair2heart Wärmezange.

7. Was sollte ich noch über Bondings & hair2heart wissen?

Um Bonding-Extensions selber anzubringen, findest Du bei hair2heart nicht nur professionelles Zubehör. Bei uns kannst Du auch aus einer großen Auswahl an Extensions in verschiedenen Farben und Längen genau die Bondings wählen, die zu Dir passen. Weil wir als familiär geführtes Unternehmen besonderen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kundinnen legen, überzeugen wir uns persönlich von der Qualität der Produkte, die Du benötigst, um Keratin-Extensions selber zu machen. Bei uns kannst Du wählen zwischen:

  • Premium-Extensions aus indischem Remy-Echthaar
  • Standard-Extensions aus südostasiatischem Echthaar

Du wirst sehen: Bonding-Extensions selber anzubringen, ist mit unseren hochwertigen Extensions und dem passenden hair2heart Zubehör gar nicht so schwer.

Fazit

Hast Du Erfahrung mit Bondings, kannst Du Deine Bonding-Extensions selbst anbringen und so das Geld für den Friseur sparen. Damit Dir Deine Traummähne gelingt, ist es nicht nur wichtig, mit dem richtigen Zubehör die Haarverlängerung selber zu machen. Bonding-Haarsträhnen, die lange im Haar verbleiben, sollten auch eine gute Qualität besitzen. Premium-Extensions von hair2heart sind nicht nur wunderbar geschmeidig und glänzend, sondern auch mehrmals wiederverwendbar. Worauf also warten? Mit hair2heart und unseren Echthaarsträhnen ist es mit etwas Fingerspitzengefühl möglich, Bonding-Extensions selber zu machen und eine dauerhafte Haarverlängerung zu genießen.

Tolle Tapes
Yasi
Tolle Tapes
Ich bin sehr zufrieden, gestern bestellt heute gekommen ich Test sie einfach, die Haare sind super meine 11 jährige Tochter hat mir 10 Taps reingemacht für sie war es klar schwierig aber ich bin sehr zufrieden. Ich hab jetzt mehr bestellt weil ich erst sehen wollte wie die Haare sind und das aussieht ich bin mega begeistert weil sie auch glatt am Kopf liegen und leicht sind ich hoffe sie halte auch das wird die Zeit zeigen. Ich berichte, zumindest der erste Eindruck ist beeindrucken und schnelle Lieferung.
Super
Fiona
Super
Die Haare sind wirklich sehr schön und auch super zu stylen. Bin sehr zufrieden und bestelle immer wieder gerne hier, da auch der Versand sehr schnell und zuverlässig ist!
Liebe diese Extensions
saskia
Liebe diese Extensions
Bin Jahrelange Kundin und Kaufe die schwarzen, glatten bereits zum 2. mal. Bin sehr zufrieden! Früher habe ich immer glatte in Burgundy gekauft, auch diese waren super !

#HAIR2HEART