Bsp-Nanoring-extensions-3
Kategorie-Bondings
Bonding Extensions mit Garantie*
NANORING EXTENSIONS
hair2heart Nanoring Extensions in zwei Qualitätsstufen.
Extensions zum Befestigen mit Nanorings.

3 Monate Garantie*

auf unsere Premium Extensions

100%

Echthaar Extensions

1-2 TAGE LIEFERZEIT

1 MONAT WIDERRUFSRECHT

ALLE PRODUKTE PERSÖNLICH GETESTET

Kategorie-Bondings
Bonding Extensions mit Garantie*
Kategorie-Bondings
Bonding Extensions
NANORING EXTENSIONS
Extensions zum Befestigen mit Microrings, in zwei Qualitätsstufen..
  • 3 Monate Garantie* auf Premium Extensions
  • 100% Echthaar Extensions

1-2 Tage Lieferzeit

1 Monat Widerrufsrecht

Alle Produkte persönlich getestet

Nanoring Extensions

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
  1. Premium Nanoring Extensions
    Ab 20,95 €
    Inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite

Alle Vorteile von Microring Extensions – jetzt mit 90% kleineren Verbindungsstellen. Nanoring Extensions sind mit Keratin gebondete Strähnen, in die eine Drahtschlaufe eingelassen ist, um diese schnell und fast unsichtbar in den eigenen Haaren anzubringen.

Die kleinen Perlen werden ohne Hitze angebracht, sind schonend zum Eigenhaar und sind fast unsichtbar. Kein Wunder, dass diese Methode sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Wie alle unsere Extensions der Premium Qualität, sind auch die Nanoring Extensions aus hochwertigen indischen Remy Echthaar hergestellt und haben eine intakte, gleichgerichtete Schuppenschicht.

Nach der ersten Haarwäsche weisen die Haare eine leichte, natürliche Welle auf, wenn diese luftgetrocknet werden. Das ist normal und meistens auch erwünscht, da sich die Nanoring Extensions somit perfekt in die europäische Haarstruktur einfügen.

Die Haare werden in der Regel 3 – 6 Monate getragen, bei guter Pflege auch länger.

Eine Ausführliche Anleitung und Tipps zur Pflege findest du auf unserer Ratgeberseite „Extensions richtig pflegen“.

Wir sind überzeugt von unserer Premium Qualität und geben Dir eine 3-monatige Garantie* auf die Haarqualität, wenn Du unser Pflegeset mitbestellst und verwendest. Sollten die Haare in dieser Zeit verknoten oder verfilzen – liefern wir Ersatz.

Nähere Informationen dazu findest du auf unserer Ratgeberseite „Garantie“.

Vor der Anbringung der Nanoring Extensions ist es wichtig, dass das eigene Haar mit einem Tiefenreinigungsshampoo gewaschen wird. So werden Pflege und Styling Rückstände entfernt und Dein Haar ist optimal für die Anbringung vorbereitet.

Bei der Einarbeitung der Extensions muss darauf geachtet werden, dass so viel Eigenhaar genommen wird, wie in den Nanoring passt. Bei zu wenig Eigenhaar kann es passieren, dass Dein Haar das zusätzliche Gewicht der Extensions-Strähne nicht tragen kann und abbricht.

Anschließend wird die Metallschlaufe mit zu dem Eigenhaar in den Nanoring geschoben und der Nanoring zugedrückt – fertig!

Für das Entfernen der Extensions muss lediglich der Nanoring mit der Zange wieder aufgedrückt und die Strähne wieder entnommen werden. Um die Nanoring Strähnen wiederzuverwenden benötigst du neue Nanorings.

Ein weiterer großer Vorteil der Nanoring Extensions ist das Zubehör, dass Du benötigst. Einmal gekauft, brauchst du nur noch neue Nanorings für jedes weitere hochsetzten.

Zu der Erstausstattung gehört:

  • Stielkamm & Abteilklammern
  • Schablone für das Abteilen der Strähne
  • Einfädler mit Schlaufe
  • Eine Zange zum Schließen und Öffnen der Nanorings
  • Nanorings

Selbstverständlich findest Du alles, was Du benötigst in unserem Shop in der Kategorie „Zubehör für Nanoring Extensions“

Nanoring Extensions werden, je nach deinem Haarwachstum, für ca. 2-4 Monate getragen, bevor sie entfernt und wieder hochgesetzt werden müssen.

Unsere Haare werden in der Regel 3 – 6 Monate, bei guter Pflege auch länger getragen.

Wie viele Strähnen Du für eine Haarverlängerung benötigst hängt von 3 Faktoren ab.

  1. Deine Haardicht: Je dichter dein eigenes Haar ist, desto mehr Strähnen brauchst du, damit die Haarverlängerung natürlich aussieht.
  2. Die Haarlänge: Bei einer Länge von 60cm brauchst du mehr Strähnen, um die gewünschte Haardichte zu erreichen als bei einer Länge von 40cm.
  3. Deine Wünsche: Möchtest Du eine natürliche Verlängerung oder lieber eine voluminöse Mähne?

Dennoch haben wir hier Richtwerte, die wir Dir hier empfehlen können. Für eine Haarverlängerung werden gewöhnlich 4 – 6 Packungen verwendet, bei dichtem Eigenhaar sind es meistens 7-8 Packungen Nanoring Extensions.

Für eine Haarverdichtung werden 1 – 3 Packungen verwendet.

Empfehlung: Bei der ersten Haarverlängerung empfehlen wir immer, lieber ein paar Packungen mehr zu nehmen. Die Packungen, die nicht benötigt werden, können ganz einfach innerhalb 30 Tagen an uns zurückgesendet werden und wir erstatten den Kaufpreis. Nach deiner ersten Haarverlängerung weißt du ganz genau, wie viele Strähnen du benötigst.

Selbstverständlich kann Du mit den Nanorings schwimmen gehen. Achte jedoch bei Salz- oder Chlorwasser, dass dieses nicht / so wenig wie möglich mit deinen Haaren in Berührung kommt.

Salz- und Chlorwasser trocknet die Haare aus und die Verbindungsstellen können porös werden. Am besten bindest du die deine Haare zum Dutt während deines Aufenthalts im Wasser.

Ganz klar: Nein.

Korrekt angebrachte Extensions schädigen das Eigenhaar nicht.

Da unsere Extensions aus reinem Echthaar bestehen, kannst Du sie selbstverständlich wie gewohnt mit Glätteisen, Lockenstab und Föhn stylen. Achte jedoch darauf, dass die Verbindungsstellen nicht mit dem Lockenstab / Glätteisen in Berührung kommen, da diese sonst im schlimmsten Fall weich werden und mit deinem Eigenhaar verkleben.

Natürlich. Weise am besten deinen Stylisten vor der Einarbeitung darauf hin, dass Du Dir später auch einen Zopf machen möchtest. Der Stylist wird darauf achten, genügend Platz an den Seitenpartien zu lassen.

Grundsätzlich kannst du deine Extensions natürlich färben. Wir raten jedoch davon ab, da Haare nach einer Farbbehandlung nicht mehr reklamiert werden können. Eine chemische Behandlung der Haare geschieht immer auf eigene Verantwortung.

Besonders günstige Drogerieprodukte enthalten hohe Anteile an Wasserperoxid und Ammoniak. Diese öffnen die Schuppenschicht und schädigen die Haarstruktur. Willst du deine Haarverlängerung dennoch färben, überlasse das Färben der Extensions unbedingt einem Profi.

Weitere Informationen findest du auf unserer Ratgeber Seite: Extensions färben & blondieren

Nanoring Extensions auf Rechnung bestellen

Dein Vertrauen ist uns wichtig. Deswegen kannst du natürlich deine Nanoring Extensions auch auf Rechnung bestellen.

Außerdem steht dir natürlich auch eine große Auswahl an anderen Zahlungsmethoden zur Auswahl.

*Die Garantie auf die Haarqualität gilt ausschließlich für unsere Premium Qualität. Weitere Informationen findest du auf unserer Seite Garantie.

Hast du noch Fragen?

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden!


09521 | 622 91 32

[email protected]

Kontaktformular


Nanoring Extensions


Mit Nanoring-Extensions entscheidest du dich für eine sehr schonende Haarverlängerung. Wie Microrings werden Echthaar-Extensions mit Nanoring mechanisch im Haar angebracht. Weil die Verbindungsstellen jedoch um 90 % kleiner sind, ist eine Haarverlängerung mit Nanoring-Extensions fast unsichtbar ist und auch für dünnes Haar geeignet. Neugierig geworden? Erfahre hier alles Wissenswerte über die innovativen Nanoring-Extensions von hair2heart.

Inhalt


1. Was sind Nanoring-Extensions?
2. Für wen eignen sich Nanoring-Extensions aus Echthaar?
3. Wie lange halten Extensions mit Nanoring?
4. Worauf sollte man bei Nanoring-Extensions achten?
5. Wie entferne ich Extensions mit Nanorings?
6. Kann man Nanorings-Extensions wiederverwenden?
7. Was sollte ich noch über Echthaar-Extensions mit Nanoring von hair2heart wissen?


1. Was sind Nanoring-Extensions?

Als Nanoring-Extensions werden einzelne Echthaar-Haarsträhnen bezeichnet, mit denen du deine Haare im Gegensatz zu Bonding- oder Tape-Extensions ohne Hitze und Kleber verlängern oder verdichten kannst. Dafür werden die Extensions mithilfe von winzigen Metallringen, den sogenannten Nanorings mit dem Eigenhaar verbunden.

2. Für wen eignen sich Nanoring-Extensions aus Echthaar?

Die gute Nachricht zuerst: Nanorings eignen sich ganz besonders für feines Haar. Auch wenn du gerne einen Pferdeschwanz trägst oder deine Haare elegant hochstecken möchtest, bietet dir eine Haarverlängerung mit Nanorings den Vorteil, dass sie unauffällig und bequem zu tragen ist.

Tipp: Möchtest du deine Haare nur für einen besonderen Anlass verlängern, zauberst du mit Clip-in Extensions eine tolle Ausgehfrisur.

3. Wie lange halten Extensions mit Nanoring?

Je nachdem, wie schnell Deine Haare wachsen und welche Frisur du hast, kannst du Nanoring-Extensions für 2 bis 4 Monate in deinem Haar behalten. Spätestens wenn die Verbindungsstellen zu sehen sind, ist der Zeitpunkt gekommen, deine Haarverlängerung mit Nanorings herauszunehmen.

4. Worauf sollte man bei Nanoring-Extensions achten?

Um lange Freude an deiner Traummähne mit Nanoring-Extensions zu haben, solltest du beim Kauf folgende Punkte beachten:

- Gute Qualität kaufen: Auch wenn hochwertige Echthaar Nanoring-Extensions mehr kosten, lohnt sich die Investition in eine Nanoring-Haarverlängerung von hair2heart. Unsere Premium Nanoring-Extensions aus indischem Remy-Echthaar haben eine intakte Schuppenschicht und fügen sich perfekt in die europäische Haarstruktur ein.

- Hochwertige Pflegeprodukte benutzen: Um lange Freude an deinen Echthaar-Extensions zu haben, solltest du sie mit speziellen Extensions-Produkten pflegen. Vom Shampoo bis zur Haarkur versorgen die hair2heart Produkte aus unserer exklusiven Pflegeserie deine Nanoring-Extensions mit wertvollen Substanzen. Das Ergebnis ist eine Traummähne, die lange geschmeidig, glänzend und kraftvoll bleibt.

- Extensions richtig pflegen: Nanoring-Extensions solltest du wie Tape-Extensions behutsam waschen und pflegen. Wasche deine Haare immer aufrecht unter der Dusche. Drücke nach der Haarwäsche das restliche Wasser mit einem Handtuch vorsichtig aus. Gebe regelmäßig eine Pflegekur in die Längen und Spitzen deiner Nanoring-Extensions. Trockne deine Nanoring-Haarverlängerung vor dem Stylen am besten an der Luft.

5. Wie entferne ich Extensions mit Nanorings?

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem du dich von deiner Haarpracht trennen und deine Nanorings-Extensions entfernen musst. Während du eine Haarverlängerung mit Clip-in Extensions einfach aus dem Haar nehmen kannst, benötigst du zum Entfernen von Extensions mit Nanorings eine Microring-Zange. Damit dir das Lösen von Nanoring-Extensions gelingt, befolgst du einfach unsere Nanoring-Extensions-Anleitung:

- Teile deine Haare mit Abteilklammern und Stilkamm genauso ab, wie du es beim Anbringen deiner Nanoring-Extensions getan hast.
- Drücke mit der Microring-Zange den Nanoring an den schmalen Ringseiten so zusammen, dass sich die Nanoring-Extensions und deine eigenen Haarsträhnen behutsam herausziehen lassen.

Falls sich deine Nanoring-Extensions nicht mühelos herausziehen lassen, solltest du zum Entfernen nie an deinen Haaren reißen. Setze die Microring-Zange einfach nochmals an und bearbeite den Nanoring so lange, bis sich die Strähnen leicht lösen lassen.

Tipp! Hast du mit dem Anbringen und Entfernen von Nanoring Extensions keine Erfahrung, raten wir dir bei hair2heart Nanoring-Extensions online zu kaufen und diese professionell einarbeiten und entfernen zu lassen. Auch wenn so für die Haarverlängerung mit Nanoring-Extensions mehr Kosten anfallen, kannst du sicher sein, dass der Friseur die Haarsträhnen schonend einarbeitet. Auch passt der Profi durch einen Integrationsschnitt deine Nanoring-Extensions perfekt deiner Haarstruktur an für eine fast unsichtbare Haarverdichtung oder Haarverlängerung.

6. Kann man Nanorings-Extensions wiederverwenden?

Ja! Wenn du qualitativ hochwertige Echthaar-Extensions kaufst und sie richtig pflegst, kannst du Nanoring-Haarverlängerungen problemlos wiederverwenden. Anders als Bonding- oder Tape-Extensions, die du vor dem Hochsetzen erst von Kleber und Keratin befreien musst, lassen sich Extensions mit Nanorings oder Microrings sofort nach dem Entfernen wieder im Haar befestigen. Zum Hochsetzen deiner Nanoring-Extensions benötigst du folgendes hair2heart Nanoring-Zubehör:

- Nanorings in verschiedenen Farben mit oder ohne Silikoneinlage.
- Microring-Zange zum Anbringen.
- Einfädler mit Haken zum Ziehen der Haarsträhne durch die Schablone.
- Einfädler mit Schlaufe zum Ziehen der Haarsträhne durch den Nanoring.
- Stilkamm, Abteilklammern, Mini-Haarspangen zum Abteilen der Haare.
- Schablone zum leichteren Einarbeiten von Extensions.
- Stielkamm, Abteilklammern und Schablone zum perfekten Abteilen der Haare.

Mit diesem Zubehör und einer Nanoring-Extensions-Anleitung zum Anbringen ist das Wiederverwenden deiner Echthaar-Extensions einfacher als gedacht.

7. Was sollte ich noch über Echthaar-Extensions mit Nanoring von hair2heart wissen?

Bei hair2heart findest du Nanoring-Extensions aus indischem Remy-Echthaar, die wunderbar geschmeidig sind und natürlich fallen. Ob strahlendes Blond, sattes Braun oder trendiges Rot, in unserem Onlineshop findest Du von Clip-in Extensions bis zu Nanoring-Extensions Haarverlängerungen in wunderschönen Farbschattierungen. Bist du unsicher, welche Farbe deine Nanoring-Haarverlängerung haben soll, kannst du bei hair2heart einzelne Farbproben oder unseren Farbring kaufen und ganz in Ruhe zuhause entscheiden, welche Haarfarbe zu dir passt.

Du fragst dich, wie viel Nanoring-Extensions kosten? Die endgültigen Kosten für eine Haarverlängerung hängen von folgenden Faktoren ab:

1. Der gewünschte Look - je nachdem wie voluminös deine neue Haarpracht werden soll benötigst du mehr oder weniger Strähnen
2. Dein Eigenhaar - hast du dichtes Haar, sind zur Haarverlängerung mehr Nanoring-Extensions nötig.
3. Die Haarlänge - je länger deine Traummähne sein soll, desto mehr Nanoring-Extensions müssen ins Haar eingearbeitet werden.

Bei hair2heart findest du Premium Extensions für Nanorings in den Längen 40, 50 und 60 cm. Unserer Nanoring-Extensions Erfahrung nach, werden für eine Haarverlängerung bei normalem Haar 4 bis 6 Packungen Nanoring-Extensions benötigt.

Tipp: Wir empfehlen für die erste Haarverlängerung eine Packung mehr zu kaufen. Benötigst du die zusätzliche Nanoring-Extensions-Packung nicht, schickst du sie einfach innerhalb von 30 Tagen an uns zurück und wir erstatten dir den Kaufpreis.

Mit Nanoring-Extensions aus Echthaar verlängerst du auch feines Haar schonend und kaum sichtbar. Alles, was du für eine Haarverlängerung mit den winzigen Metallringen benötigst, sind Nanoring-Extensions, Einfädelhilfe, Microring-Zange sowie eine Nanoring-Extensions-Anleitung zum Anbringen und Entfernen. Hast du mit dem Befestigen von Nanoring-Extensions keine Erfahrung, solltest du Nanorings vom Hairstylisten anbringen lassen.

Folge uns auf @HAIR2HEART